Meisterkoch Rezepte

Schnelle Navigation

Vegetarisch

Überbackener Rosenkohl II

Zutaten für 4 Personen

1,3 kg Rosenkohl

Salz, schwarzer Pfeffer

1 große Zwiebel

3 EL Butter

200 g Möhren

1 TL getrockneter Majoran

250 ml Sahne

3 Eier

150 g grob geriebener mittelalter Gouda

geriebene Muskatnuss



1. Den Rosenkohl putzen, wa­schen und an den Strünken mit einem Messer kreuzförmig ein­schnei­­den. In ko­chen­­dem Salzwasser etwa 15 Mi­nuten garen, eiskalt ab­schrecken und abtropfen lassen.

 

2. Zwiebel schälen und fein hacken. In einem breiten Topf 2 EL Butter erhitzen und die Zwiebel darin glasig werden lassen. Möhren putzen, in kleine Würfel schneiden und etwa 5 Minuten mit andünsten.

 

3. Den Backofen auf 220 °C vorheizen. Mit der restlichen Butter eine Gratinform ausfetten. Den Rosenkohl und die Möhren-Zwiebel-Mischung darin verteilen. Mit Salz, Pfeffer und Majoran würzen.

 

4. Schlagsahne, Eier und Käse verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen, über den Rosen­kohl gießen und in 25 Minuten (Gas 4; Umluft 200 °C) goldgelb überbacken.

 

Zubereiten 50 Min. Backen 25 Min.