Meisterkoch Rezepte

Schnelle Navigation

Nudeln & Pasta

Cannelloni al forno

Zutaten für 4 Portionen

5 EL Oliven├Âl

500 g gemischtes Hackfleisch

1 Zwiebel

2 Knoblauchzehen

Salz, schwarzer Pfeffer

1 TL getrockneter Oregano

200 ml Rotwein

2 EL Butter

2 EL Mehl

1⁄2 l Milch

geriebene Muskatnuss

1 Dose Pizzatomaten (400 g)

400 g vorgegarte Cannelloni

4 EL geriebener Pecorino



1. In einer Kasserolle 4 EL ├–l erhitzen und das Hackfleisch darin kr├╝melig braten.  Die Zwiebel und den Knoblauch sch├Ąlen und hacken. Zum Fleisch geben und glasig werden lassen. Mit Salz, Pfeffer und Oregano w├╝rzen.

2. Den Rotwein angie├čen und das Hackfleisch etwa 30 Minuten bei schwacher Hitze k├Âcheln lassen, dabei mehrmals umr├╝hren. In einem zweiten Topf die Butter zerlassen, das Mehl einr├╝hren und hell anschwitzen.

3. Die Milch unter R├╝hren angie├čen und die Sauce bei schwacher Hitze etwa 15 Minuten k├Âcheln lassen. Die B├ęchamelsauce mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss fein abschmecken. Den Backofen auf 200 ┬░C vorheizen.

4. Eine Auflaufform mit dem restlichen ├–l ein-fetten. Die Tomaten mit der Fl├╝ssigkeit in die Form geben. Die Nudelr├Âhren mit der Hackfleischmasse f├╝llen und dicht nebeneinander in die Auflaufform legen.

5. Die Cannelloni mit der B├ęchamelsauce ├╝bergie├čen und mit dem Pecorino bestreuen. Cannelloni im hei├čen Ofen (Gas 3; Umluft 180 ┬░C) in etwa 30 Minuten goldbraun ├╝berbacken und in der Form servieren.

 

Zubereiten: 50 Min.

Backen: 30 Min.

Pro Portion: 845 kcal/3535 kJ;

41 g EW; 57 g F; 36 g KH